Nadiya & Seth: Graues Herz

Nadiya & Seth: Graues Herz ist Band 1 des unabhängigen Spin-Offs zur Darian & Victoria-Trilogie und handelt von der Rückkehr des Urbösen, das in Rom ein neues Zuhause gefunden hat und die Menschheit sowie Magier und Gestaltwandler unterdrückt.

Wenn die Liebe ihr zweites Gesicht zeigt

Inhalt:

In einer Welt, in der magische Kräfte nicht mehr geduldet und alle Bewohner kontrolliert werden, sind Nadiyas besondere Fähigkeiten ihr größtes Geheimnis. Noch nie hat sie sich Freunden oder ihrer Familie anvertraut. Doch als sie durch Zufall auf einen fremden jungen Mann trifft, der ebenfalls von Magie erfüllt zu sein scheint, verändert sich alles. Eine unerklärliche Verbindung zu ihm zwingt sie, sich diesem Jungen zu nähern und mehr über ihn zu erfahren. Als Nadiya dann auch noch ein mysteriöses Schmuckstück in die Hände fällt, beginnen sich die Geschehnisse um sie herum allmählich zusammenzufügen und ein lang vorherbestimmtes Schicksal zu erfüllen…


Weitere Bände der Reihe:

Nadiya & Seth-Dilogie:

Band 1: Nadiya & Seth: Graues Herz

Band 2: Nadiya & Seth: Dunkle Hoffnung


Leseprobe aus Nadiya & Seth: Graues Herz

Prolog

Aus den Tagebüchern der Prophetin
Erster Eintrag

Das Böse weilt schon seit Anbeginn der Zeit unter uns, doch hat es nie wirklich die Oberhand gewinnen können. Das Gute auf der Welt war stark, die Kinder des Mondes konnten die Dunkelheit immer von der Menschheit fernhalten.

Bis zu dem Tag, an dem unser Gott mich dafür auserwählt hatte dem Bösen endgültig gegenüberzutreten. Man nannte mich die Auserwählte, schenkte mir Fähigkeiten weit über die magischen Kräfte der anderen hinaus und zeigte mir einen Weg auf, den ich beschreiten sollte. Doch trotz meiner Visionen habe ich nicht im Ansatz erahnen können, wie dieser Weg enden würde.

Wir haben einen hohen Preis dafür bezahlt Balthasar zu stoppen. Doch ich wusste vom ersten Moment an, dass wir nur eine Schlacht gewonnen hatten, dass der Krieg noch nicht zu Ende war und dass Balthasar zurückkehren würde. Meine prophetische Gabe quält mich seither unentwegt, ich empfange Bilder, um die Kinder des Mondes und die Menschheit auf seine Rückkehr vorzubereiten. Doch die Euphorie nach dem Sieg war zu groß, niemand hörte mir zu, sie alle wollten es nicht hören, schwelgten in ihrer Euphorie über den vermeintlichen Sieg über die Dunkelheit und entfernten sich immer weiter von mir. Ich wurde die Pessimistin, mit der man nichts mehr zu tun haben wollte.

Nur die engsten Verbündeten waren mir geblieben. Mein Seelenverwandter Darian, meine beste Freundin Sina und ihr Partner Elric. Es zerreißt mir das Herz zu sehen, was mit ihnen geschehen wird.
Deshalb notiere ich alles. Jedes Detail, das sich meinem Geist offenbart, jeden Schnipsel, jedes noch so kleine Bild. Ich hoffe, dass es irgendwann jemandem eine Hilfe sein wird.

Letzter Eintrag

Heute hat sich die Welt für immer verändert. Die dunkelste Stunde der Geschichte fällt auf eine Nacht der Mondfinsternis.
Nach nur sechs Jahren unserer Zeitrechnung ist Balthasar zurückgekehrt. Die schrecklichen Nachrichten überschlagen sich. Der Tod ist allgegenwärtig. Das Fernsehen berichtet vom Ende der Welt. Wenn sie alle nur wüssten, dass wir bereits einmal vor diesem Moment gestanden haben!

Ich spüre das Leid der Menschen, wann immer ich die Augen schließe. Sehe, was er mir antun wird. Ich weiß, was ich zu tun habe. Es ist unsere einzige Chance.
Balthasar ist zurückgekehrt und will beenden, was er damals begonnen hat. Wie ich es bereits gesehen habe, wird er die Tore zur Dämonenebene öffnen und seine Untertanen auf die Erde holen. Ich habe gesehen, wie sie beinahe die gesamte menschliche Bevölkerung in rasender Geschwindigkeit vernichten. Aber ich weiß auch, dass er sie kurz vor der Auslöschung der Menschheit stoppen wird. Sein Königreich wird kommen.
Ich streiche ein letztes Mal über das schlafende Kindergesicht neben mir, berühre zarte Kinderhände. Es ist Zeit zu gehen.

Ich werde dieses Buch hier verstecken, bis der Moment gekommen ist zurückzuschlagen. Sobald die Mächte, die sich mir gezeigt haben, zusammengefunden haben, wird der finale Kampf beginnen. Und nur eine Seite wird überleben.
Ich bete zu unserem Gott, er möge dafür sorgen, dass es das Licht ist.

Eine ausführliche Leseprobe zu Nadiya & Seth: Graues Herz gibt es hier auf der Verlagsseite.



 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here